Mülheim Water Award 2020
- Bewerbung zur Präqualifikation -

Bewerbungszeitraum: 01. Dezember 2019 – 29. Februar 2020, 12.00 Uhr MEZ

 

1. Allgemeine Angaben des Bewerbers / führenden Bewerbers


* Pflichtfelder

 

2. Angaben zum Vorhaben/Anwendung/Projekt


(max. 150 Zeichen)

Projektkurzbeschreibung (Abstract)

Hier geben Sie eine Kurzbeschreibung Ihres einzureichenden Projekts zum Auslobungsthema „Innovationen für eine nachhaltige Wasserwirtschaft und sichere Trinkwasserversorgung“ ein.

(maximal 2.500 Zeichen)

Treffen Sie zu jedem der fünf Bewertungskriterien des Mülheim Water Award eine Aussage, warum gerade Ihr Projekt mit dem Mülheim Water Award ausgezeichnet werden sollte. Je Kriterium maximal 500 Zeichen.
Sie müssen nicht zwingend zu allen Bewertungskriterien eine Aussage treffen. Das Fehlen einer Aussage zu einem Kriterium kann jedoch zu einer schlechteren Bewertung führen.

  • Innovationsgrad und Relevanz

(maximal 500 Zeichen)
  • Übertragbarkeit

(maximal 500 Zeichen)
  • Qualität

(maximal 500 Zeichen)
  • Nachhaltigkeit

(maximal 500 Zeichen)
  • Wirtschaftlichkeit

(maximal 500 Zeichen)

Bitte teilen Sie uns mit, wie Sie über die Auslobung des Mülheim Water Award erfahren haben.

Wählen Sie aus der Liste aus

 

3. Einreichen der Bewerbungsunterlagen


 

Einverständniserklärungen und Zustimmung


 

Das Formular wird erst ab dem 1. Dezember freigeschaltet!
Ihre Informationen können erst mit der Freigabe versendet werden!